Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Prostatakarzinomzentrums Dresden Friedrichstadt

Die Urologische Klinik und die Abteilung Strahlentherapie des städtischen Klinikums Dresden-Friedrichstadt können auf eine langjährige enge Zusammenarbeit in der Behandlung des Prostatakrebses zurückblicken.

Mit der Gründung des Prostatakarzinomzentrums ist ein interdisziplinäres Netzwerk von Spezialisten unterschiedlicher medizinischer und pflegerischer Fachrichtungen entstanden, das betroffene Patienten, Angehörige und Ratsuchende umfassend und in allen Phasen der Erkrankung beraten und versorgen kann.

Das gesamte Spektrum operativer und medikamentöser Verfahren mit Schwerpunkt auf minimal-invasive urologische Verfahren sowie modernste Bestrahlungstechniken mit intensitätsmodulierter (IMRT), bildgestützter (IGRT) Therapie bieten beste Vorraussetzungen für eine leitlinienkonforme und dennoch individuelle Behandlung unserer Patienten.

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen weitere Informationen rund um das Thema Prostatakarzinom und die Therapiemethoden sowie die Möglichkeit, unsere Kooperationspartner kennen zu lernen, die das Gesamtbehandlungskonzept erst ermöglichen.

Ihre

Prof. Dr. med. Steinbach, Dr. med. Schreiber